KIT-CA - Steinbuch Centre for Computing

Konfiguration Thunderbird

Falls Sie das Zertifikat an einem anderen Rechner oder mit Ihrem Internet Explorer beantragt haben, müssen Sie das Zertifikat zuerst
Falls Sie das Zertifikat noch nicht beantragt haben, gehen Sie bitte zurück und folgen Sie den vorgegebenen Schritten in der entsprechenden Reihenfolge.

Schritt 1: E-Mail-Client konfigurieren

Um das Signieren und Verschlüsseln von E-Mails voreinzustellen, gehen Sie in die Kontoeinstellungen:

Wählen Sie in den KontoeinstellungenS/MIME-SicherheitAuswählen unter dem Punkt Digitale Unterschrift um das Zertifikat für die Signierung Ihrer E-Mails auszuwählen.

Wählen Sie das passende Zertifikat aus. Falls Sie mehrere Zertifikate zur Auswahl haben, vergleichen Sie die Details (Ausgestellt auf und Gültig bis) und bestätigen das richtige mit OK.

Es wird Ihnen angeboten, dass unter Digitale Unterschrift ausgewählte Zertifikat auch als Verschlüsselungszertifikat auszuwählen.

Um das Signieren von Nachrichten als Standard zu setzen, setzen Sie den entsprechenden Haken unter der Auswahl des Zertifikats. Wenn Sie hre E-Mails standardmäßig verschlüsseln wollen, wählen Sie unter dem Punkt Standard-Verschlüsselungseinstellungen beim Senden von Nachrichten die Option Notwendig aus.

Schritt 2: Verschlüsseln und Signieren

Beim Verfassen einer neuen E-Mail können Sie das Signieren und Verschlüsseln auch manuell auswählen.